MENSCHEN STEHEN AUF

Please remember


Menschen stehen auf

Lebendige Philosophie

Ja, wir möchten ein neues Zeitalter, das des Friedens, der Freiheit, der Wahrhaftigkeit und der Liebe. Wir möchten ein neues Zeitalter, in dem die Menschlichkeit im Mittelpunkt steht, in dem Verantwortung und Vertrauen regieren, in dem wir liebevoll und achtsam miteinander umgehen im Einklang mit der Natur und dem gesamten Universum. Intuition, Kreativität, Glaube und Bewusstsein sind ebenbürtige Partner in uns.
Menschen stehen auf ist keine Initiative oder Organisation im herkömmlichen Sinn. Es handelt sich hierbei im Grunde genommen um die Entwicklung und Verbreitung einer Philosophie.
Wir sehen seit Pandemiebeginn Spaltungen in allen Bereichen des gesellschaftlichen Lebens: in Kollegien, in den Vereinen, in Schulen, in Freundschaften und selbst in Familien. Es ist die vielleicht größte Spaltung, die überhaupt jemals der menschlichen Gesellschaft widerfahren ist. Eine Spaltung in zwei große Lager, die mittlerweile nicht mehr miteinander reden, weil viele von uns offensichtlich von Angst zerfressen sind. Es gibt anerkannte Psychologen, die von einer Traumatisierung der Gesellschaft sprechen. Das erweckt Verständnis für viele andersdenkende.
Wenn wir unseren Blick auf das richten, was Millionen Menschen auf der ganzen Welt seit Monaten tun, sehen wir folgendes: Wir begannen uns zu organisieren, um gemeinsam aufstehen zu können, als Anwälte, Ärzte, als Eltern und Lehrer, als Unternehmer, Selbständige, Denker, als Künstler oder als Gläubige verschiedener Religionen. Das war gut und das war wichtig. Denn so begannen wir, uns miteinander zu verbinden.

Im Grunde sind es immer die Verbindungen mit Menschen, die dem Leben seinen Wert geben (Wilhelm von Humboldt).

Nun ist es an der Zeit, den nächsten, vielleicht sogar entscheidenden Schritt zu gehen. Jeder einzelne von uns ist viel mehr als „nur“ Anwalt oder Ärztin, als „nur“ Mutter oder Buddhistin, jeder einzelne von uns ist z.B. Lehrer, Vater und Christ oder Polizistin, Tochter und Mitglied einer Partei. Jeder einzelne von uns ist ein Individuum, also individuell und somit einzigartig. Vor allem aber ist jeder einzelne von uns ein Mensch. Wir alle zusammen sind eine Menschenfamilie. Lasst uns nun als solche gemeinsam aufstehen. Es ist an der Zeit.
Lasst uns zeigen, wofür wir stehen. Egal welcher Herkunft, welcher Nationalität Ihr seid, egal welchen Geschlechts, welcher Sexualität und welchen Alters, egal welcher Glaubensrichtung Ihr angehört oder auch nicht, welcher Partei, Organisation oder Initiative, egal welchen Beruf Ihr ausübt, welcher Berufung Ihr nachgeht oder ob Ihr ohne Arbeit seid, egal ob reich oder arm – wer vermag das überhaupt zu beurteilen – egal ob geimpft oder impffrei, lasst uns gemeinsam in der Eigenschaft aufstehen, die uns alle verbindet – in unserer Eigenschaft als Mensch. Als dieser stehen wir für Menschlichkeit und für das Leben, weil leben verbindet. Als dieser stehen wir somit für die Liebe.

LIFE AND LOVE ARE THE SAME (Stevie Wonder)

Wenn wir bereit sind, zu erkennen, dass wir selbst es sind, die uns spalten, weil wir unsere Unterschiedlichkeit und andere Ansichten nicht ertragen; wenn wir auch bereit sind, den Blick auf das Wesentliche aller Glaubensrichtungen und Weltanschauungen zu richten, die Gemeinsamkeiten; wenn wir bereit sind, zu sehen, was uns verbindet und auch bereit wirklich alles in Würde abzulegen, was uns voneinander trennt; entfaltet sich die Möglichkeit, aus den alten Fahnen, die uns lange Zeit treuer Begleiter waren, das Segel der Verbundenheit zu nähen, um es zu setzen auf dem Schiff in die neue Zeit.
Ja, wir möchten ein neues Zeitalter, das des Friedens, der Freiheit, der Wahrhaftigkeit und der Liebe. Wir möchten ein neues Zeitalter, in dem die Menschlichkeit im Mittelpunkt steht, in dem Verantwortung und Vertrauen regieren, in dem wir liebevoll und achtsam miteinander umgehen im Einklang mit der Natur und dem gesamten Universum. Intuition, Kreativität, Glaube und Bewusstsein sind ebenbürtige Partner in uns. Jeder Mensch ist einzigartig. Die Frage ist: Sind wir bereits soweit, unsere eigene Einzigartigkeit zu erkennen, zu lieben und zu leben und darüber hinaus, die Einzigartigkeit unserer Mitmenschen neidlos zu akzeptieren und zu achten?
Denn erst wenn wir all dieses erkennen, erweitern und vervollständigen,

hat die Spaltung ein Ende und das Neue Zeitalter beginnt.

© Copyright 2022 Menschen stehen auf